Home | Aktuelles | Amateurfunk | Chaoswelle | DARC-OV | Afu-Lexikon | Service | Gästebuch | Impressum | Anmelden



26C3: Here Be Dragons

Beschreibung Alljährlicher Chaos Communication Congress zwischen den Jahren.
Weitere Infos dazu hier nachlesbar.
Ort

Berlin bcc Alexanderstraße 11 JO62RM

QRG
Termin 27.12 bis 30.12.2009
Koordinator HB9TQM Miguel
Wer kommt

Unsicher

  • DG7ABL - Wie immer ungewiss wegen Urlaub

Wer nicht

Mitfahrgelegenheiten

  • HB9TQM 1 Platz frei Basel - Berlin - Basel
    • DG7MJ

Campingplatzübernachter
Vorbereitung

Material

  • DO9BSM (Berlin) wird folgendes Equipment stellen:
    • Rack bestehend aus:
      • 1x EP-925 Konvencnetzteil 5-15V 25A
      • 1x TS-570D (160m-10m, durchgehend TX/RX  ;) )
      • 1x IC-706mkiig (für 2m / 70cm)
      • 1x USB to RS232
      • 1x Übertrager 1:1 (TRX -> PC)
      • 1x Übertrager 10:1 (PC -> TRX)
      • 1x KTI 24 Port 100 MBit Switch
    • 2nd Station:
      • 1x Schaltnetzteil 25A
      • 1x FT-8800 (twinband mit X-band-rep. TX erweitert)
      • 1x 2m/70cm Magnetfuß
    • 1x 2m Bigwheel
    • 1x FD4
    • 1x SWR Meter 160m - 70cm bis 1kW
    • 1x 30m RG8 (ähnlich RG213) PL - PL
    • 1x 12m RG58 PL - PL
    • 11x diverse Cat5e Kabel
    • + Schuko-action
  • HB9TQM bringt aus Basel mit:
    • C5
    • Dummy Load
    • Werkzeug
    • Duplexer
    • Messgeräte
  • Benötigt wird noch:
    • 1x ca 30m RG58 PL-PL für FD4
    • 1x Kensington-Lock
  • Anschluss:
    • für Kurzwelle:
    • EP-925 (SMPTE) -> TS-570D (SMPTE) PL -> RG213 30m (frankfurt) -> PL FD4 (SMPTE)
    • für 2m SSB:
    • EP-925 (SMPTE) -> IC 706 MKIIg (SMPTE) PL -> RG8 30m (SMPTE) -> PL bigwheel (SMPTE)
    • für 2m / 70cm FM:
    • Schaltnetzteil (SMPTE) -> FT-8800 (SMPTE) PL/N -> Aircell 7 ?m (no_su) -> N X300 (no_su)

Ziele und Erwartungen

  • Amateurfunk Vorstellen und Verbreiten > Done
  • Bei Projekten Teilnehmen > Done
  • OV on Air bringen (evlt. DK0CCC) > Done
  • Spass am congress


Regeln

Bericht

Statistik:
Es es haben sich 13 Deutsche, davon sieben Klasse A und sechs Klasse E, drei Schweizer und ein Kanadischer Funk Amateur ins Stations Log eingetragen.

Bilder