Home | Aktuelles | Amateurfunk | Chaoswelle | DARC-OV | Afu-Lexikon | Service | Gästebuch | Impressum | Anmelden
[ Einleitung ] [ Geschichte ] [ Heute ] [ Funkamateur werden ]

Amateurfunk - Auch heute noch "up-to-date"!

Amateurfunk - braucht man das noch in der heutigen Zeit? Sind Internet und Mobiltelefon, Computer und Faxgerät nicht viel praktischer? Solche Fragen werden oft gestellt, und sie sind leicht zu beantworten: Auch heute noch bietet der Amateurfunk jede Menge spannende Betätigungsfelder!

Im Amateurfunk findet jeder seine Nische, und kann seinen ganz persönlichen Interessen nachgehen. Funkamateure...

...machen Fernsehen: analog (ATV) und digital (DATV)
...senden Bilder (SSTV) und Grafik (FAX)
...kommunizieren per Tastatur (PSK31) oder mit Fernschreibern (RTTY)
...haben eigene Satelliten (OSCAR)
...verwenden den Mond (EME), Metoritenschwärme (Meteor-Scatter) oder Invers-Wetterlagen (Tropo-Scatter) als Reflektoren für Funkwellen
...senden Daten (Packet-Radio) und haben ein eigenes Funkruf-Netz (POCSAG)
...bauen ihre Geräte bei Bedarf selber
...und haben einfach viel Spaß!

Eine moderne Morsetaste
Eine moderne Morsetaste

Und wir?

Was wir Funkamateure im CCC gerade konkret machen, darüber wird naturgemäß und chaoskonform nirgendwo zentral Buch geführt. Aber SDOK, DA0CCC und natürlich Aktuelles sind gute Recherche-Startpunkte.