Home | Aktuelles | Amateurfunk | Chaoswelle | DARC-OV | Afu-Lexikon | Service | Gästebuch | Impressum | Anmelden



DARC VHF-, UHF-, Mikrowellen-Wettbewerb
Beschreibung

Der DARC e.V führt den o.g. Contest auf den VHF-, UHF- und Mikrowellenbändern durch.

Ort DL0TD, Darmstadt
QRG
Termin

Aufbau und Test: 01.05.2009
Contest: 02./03.05.2009 14:00 UTC - 14:00 UTC

Koordinator DL7TNY
Wer kommt

Unsicher

Wer nicht

  • DB3FWA - bin schon bei dl0hg in 40ig verplant

Mitfahrgelegenheiten

Campingplatzübernachter
Vorbereitung

Shack
Station 1 (2m):

  • FT-736 (DL7TNY)
  • 2m PA (DL0TD)
  • 2x 9 Ele (DL0TD)
  • 2m PreAmp (DL0TD)
  • Laptop (DL7TNY)

Weiteres:

  • Bitte Headsets (zumindest Kopfhörer + Adapter) mitbringen

Ziele und Erwartungen Platzierung besser als die letzten UKW Conteste.
Regeln

[1] Teilnahmebedingungen
[2] Allgemeine Teilnahmebedingungen der DARC VHF-, UHF-, Mikrowellenwettbewerbe [3] Hinweise für Contestteilnehmer

Bericht

Als ich am Samstag ankam, war schon fast alles fertig. Nachdem im Baumarkt noch Aufputzdosen und Gaffa-Tape gekauft wurden, fingen DL7TNY und ich an, vier 5-Element-Yagis auf zwei gekreuzten Booms zu bauen. Allerdings wurde dann das Wetter schlecht, so dass wir die Antennen nicht mehr auf den Turm bringen konnten.
Also wurde der Contest mit den vorhandenen Antennen gestartet. Die Station war fast die ganze Zeit besetzt, so dass wir 61365 Punkte (281 QSOs in 50 Großfeldern mit 11 Ländern) zusammenbekamen.
Im Gegensatz zum letzten Mal funktionierte der Antennenrotor gut, nur die etwas scharfen Antennen machten etwas Probleme da wir nicht ohne Aufwand in alle Richtungen hören konnten.
Wie bei den anderen Contesten wurden wir wieder mehrmals mit den Worten "Ihr seid doch die Funker vom Chaos Computer Club, oder?" begrüßt :-)
Trotz aller Probleme war es ein schönes Contest-Wochenende, bei dem wir auch einiges gelernt haben, was uns hoffentlich beim nächsten UKW-Contest helfen wird.

Auch der Spaß kam nicht zu kurz, da wir noch Besuch von einigen netten Funkerinnen und Funkern aus dem OV bekamen, mit denen zusammen auf dem Balkon übergroße Steaks gegrillt und Chips, Kartoffelsalat und Zimtschnecken vernichtet wurden.

Obwohl man noch einiges verbessern kann und es dieses Mal nur Betrieb auf 2m gab, kann man von unserer bisher erfolgreichsten Teilnahme am UKW-Contest sprechen.
-- dl6jv

Bilder