Home | Aktuelles | Amateurfunk | Chaoswelle | DARC-OV | Afu-Lexikon | Service | Gästebuch | Impressum | Anmelden



IARU HF World Championship 2007
Beschreibung Und wieder einmal findet der weltweite IARU HF Contest statt.

Webseite: http://www.darc.de/referate/dx/cqdlcont/07iaruhf.htm

Einweisung auf DB0PB (438.975 MHz / EL #200819) und 145.375

Ort DF0AT, Wegbeschreibung
QRG
Termin 14. - 15. Juli 2007
Koordinator DD3QG
Wer kommt

  • DB5OY samt pet-ra
  • DB8MS Samstag 16:30 kommt mein Zug an in Paderborn
  • DD2SMA (F27)
  • DD3QG
  • DG7ABL - ab Freitag irgendwann
  • DK1BN
  • DK7MS
  • DO1CAT
  • DO1GVT - muss aber Sonntag wieder gen Süden fahren. Montag beginnt ein Lehrgang.
  • DO3XOR - wird erst Samstag auftauchen
  • DO8CY -- Samstag gegen 15:00 Uhr

Unsicher

Wer nicht

  • DO7ELK ohne DO9TH komme ich nicht hin :(
  • DM8TBR - ja, wirklich! das ändert sich auch nicht durch nachfragen!
  • DO9TH - Bin im Krankenhaus :(

Mitfahrgelegenheiten
Campingplatzübernachter
Vorbereitung First station:
  • IC-7000 plus microHAM-Interface (DK7MS)
  • SB-1000 (DK7MS)
  • Rechner steht schon dort

Second Station (Backup):

  • Contest-proof station by DK1BN (CW)
  • Yaesu 757GX (DB8MS)
  • Yaesu FT-897D (DO1GVT)

Antennen:

  • FB73 (10-15-20) ist schon vor Ort
  • Tripleleg (40) (Macke)
    • 1 GFK-Mast 10m wird benötigt (Macke)
    • RG213, 25m (Macke)
  • Inverted V (80) ist vor Ort, muss noch aufgebaut werden
    • RG213, 25m (dd3qg)
  • Doppel-Zepp mit 20m Hühnerleiter (DB8MS, bei Bedarf)

Wollen wir wieder ein Dixi-Klo?

  • bestellt, selbe Konditionen wie letztes mal, Bestätigung kommt.
    • Hat jemand ne Kabellampe o.ä. die wir zur Beleuchtung darin anbringen können
      • bringt dk7ms mit

Kann das microHam Interface CW geben??

  • ja kann es

Ziel: 1300 QSOs

Ziele und Erwartungen
Regeln http://www.darc.de/referate/dx/cqdlcont/07iaruhf.htm
Bericht Es war mal wieder soweit, der IARU Contest 2007 stand ins Haus - natürlich am altbewährten Standort in Büren. Nach etlichen Wochen Vorbereitung kamen Freitag Nachmittag nach und nach die Teilnehmer an. Manche mit dem Bus, die anderen dann wieder mit einem Camping-Anhänger.

dd2sma und dd3qg hatten die beiden Hütten schon bezugsbereit gemacht und wir fingen auch erstmal an, die noch benötigten Drahtantennen zu spannen. Der Freitag klang dann mit gemuetlichem Würstchengrillen aus. Nach einem kleinen, Dank dd3qg mit frischen Brötchen ausgestattetem Frühstück wurden noch die letzten Vorbereitungen zum Contest getroffen. <hier bitte ein paar Saetze der Contester> Um Mitternacht gratulierten wir dd3qg mit Wunderkerzen und cocktailähnlichen Getränken. Das lustige Beisammensein ging noch eine Weile weiter. Der Sonntag fing wieder mit Frühstück an und endete dann mit dem Abbauen und Verlassen des Geländes. Davor wurde allerdings noch das restliche tote Tier vertilgt.

Bilder Die SSB-Station

img_8927.sized.jpg

Die CW-Station
img_8926.sized.jpg

Ohne Mampf kein Kampf
img_8941.sized.jpg

Die Crew
img_8951.sized.jpg