Home | Aktuelles | Amateurfunk | Chaoswelle | DARC-OV | Afu-Lexikon | Service | Gästebuch | Impressum | Anmelden



UKW-Tagung 2007

Beschreibung

Vom 15.09.-16.09.06 findet die 52.te UKW Tagung in Bensheim und Weinheim statt. Ueber ein zahlreiches erscheinen freuen sich alle, die auch da sein werden.

Am Samstag in Bensheim:

  • Vorträge
  • Flohmarkt
  • Direkt-Verkauf von Neuware
  • verschiedene Interessengemeinschaften stellen sich vor (z.B. ADACOM oder SOTA)

Am Sonntag in Weinheim:

  • ab 10:00 Uhr Brunch bis ca. 14:00 Uhr verschiedene kleinere Veranstaltungen und Präsentationen aus dem Bereich des Hobbys.

Diesmal vielleicht mit Uebernachtung und gemuetlichem Grillen am Wasserhaus :)
Schlafgelegenheiten sind selbst mitzubringen!

Ort

Samstag in Bensheim

  • nord-östlich von Mannheim
  • südlich von Darmstadt

  • nördlich von Heidelberg
QRG
Termin

  • Samstag, 15.09.06 Bensheim
  • Sonntag, 16.09.06 Weinheim

Koordinator

nicht benoetigt

Wer kommt

Unsicher

Wer nicht

Mitfahrgelegenheiten

Campingplatzübernachter
Vorbereitung

Trefffrequenzen werden sein: 145.375MHz und 433.625, wenn 2m zu voll ist. Weitere Infos unter: http://www.ukw-tagung.de/

Ziele und Erwartungen
Regeln

Bericht

Auch, wenn hier immer noch nicht alle drin stehen, es wurden mehr. Gegen 9 Uhr morgens traf die erste Gruppe, bestehend aus DK7MS, DO1CAT, DO3XOR und Olly in Bensheim bei strahlendem Sonnenschein ein. Wieder einmal wurden die Stände inspiziert und viele Bekanntschaften gepflegt. Im Laufe des Tages trafen zuerst DL7KEX, DD3QG und DB1SQU, später noch DO2POC, DO2BEF und DB3FWA dazu. Als alle beim gemütlichen Totes-Tier-Verspeisen saßen, stieß auch DO1EDS zu uns.

Wie schon so oft vermissten wir DB5OY samt Pet-ra. Mitten im Treppenhaus der Schule traf man auf die Weißkirchener Delegation und auch DG8NGN lief man über den Weg. Nach einem Großeinkauf bei Difona, vor deren Stand man zu ungefähr zehnt den Bestellungen der verschiedenen Gruppenmitglieder lauschte, gaben sich noch einige dem Gruppenzwang hin und kauften sich die Rufzeichenschilder fürs Auto, natürlich gruppenecht in Leuchtrot auf transparent. Gegen Nachmittag wandte man sich gen Heimat, mancher um viel Geld erleichtert. Dennoch ein schöner Tag bei strahlendstem Sonnenschein und bestem Wetter unter viel Leuten und vor interessanten Ständen. Gezeltet wurde übrigens mangels Teilnehmer nicht.

[Der Bericht über die UKW-Tagung aus dem Bergstädter Anzeiger vom 17.09.2007]

Bilder