Home | Aktuelles | Amateurfunk | Chaoswelle | DARC-OV | Afu-Lexikon | Service | Gästebuch | Impressum | Anmelden
[ Einleitung ] [ Geschichte ] [ Heute ] [ Funkamateur werden ]

Amateurfunk - Auch heute noch "up-to-date"!

Amateurfunk - braucht man das noch in der heutigen Zeit? Sind Internet und Mobiltelefon, Computer und Faxgerät nicht viel praktischer? Solche Fragen werden oft gestellt, und sie sind leicht zu beantworten: Auch heute noch bietet der Amateurfunk jede Menge spannende Betätigungsfelder!

Im Amateurfunk findet jeder seine Nische, und kann seinen ganz persönlichen Interessen nachgehen. Funkamateure...

...machen Fernsehen: analog (ATV) und digital (DATV)
...senden Bilder (SSTV) und Grafik (FAX)
...kommunizieren per Tastatur (PSK31) oder mit Fernschreibern (RTTY)
...haben eigene Satelliten (OSCAR)
...verwenden den Mond (EME), Metoritenschwärme (Meteor-Scatter) oder Invers-Wetterlagen (Tropo-Scatter) als Reflektoren für Funkwellen
...senden Daten (Packet-Radio) und haben ein eigenes Funkruf-Netz (POCSAG)
...bauen ihre Geräte bei Bedarf selber
...und haben einfach viel Spaß!

Eine moderne Morsetaste