Home | Aktuelles | Amateurfunk | Chaoswelle | DARC-OV | Afu-Lexikon | Service | Gästebuch | Impressum | Anmelden



Fieldday 2009

Beschreibung Nettes gemütliches Beisammensein, mit Antennen und Fun(k)geräten und viel Spaß
Ort Strandbad Flotwedel 29342 Langlingen/Wienhausen (bei Celle) Lütersweg 1

Loc JO52DN GPS: 5333.92N 1615.25E Bahnhof: Celle
APRS

Anfahrtskizze :-)

Hinweis für Autofahrer: Wer aus Süden über die B3 anreisen will bitte NICHT in Ehlershausen abbiegen, die Strasse ist gesperrt! Weiterfahren Richtung Celle, auf der neuen Umgehungsstraße bei Abfahrt Nienhagen abfahren, erst danach kennen die meissten Navi den richtigen Weg wieder.

QRG
Termin 28.-30.8.2009 (August)
Koordinator DB5OY
Wer kommt

Unsicher

  • DO1UA Kann ich nocht nicht sicher sagen.
  • DO1GL abhängig vom Fortschritt des Umzugs
Wer nicht

Mitfahrgelegenheiten

  • DB8MS Falls wer an Köln (wohn direkt an der A3) vorbei kommt
  • DG7MJ Falls jemand an Karlsruhe vorbei fährt.

Abzuholen am Bahnhof Celle:

  • DO7ELK Freitag Bahnhof Celle 10.35 Gleis 6

Campingplatzübernachter
Vorbereitung

Ziele und Erwartungen

  • Spass am Gerät
  • Wir haben zusätzlich am Wochenende DR60BLN + Sonder-DOK BLN60
  • Für Lusthabende hier Conteste an dem Wochenende:
    • Ausschreibung zum Aktivitätswettbewerb der Distrikte H, S und W: [1]]
    • Ausschreibung zur SCC RTTY Championship: [[2]]
    • Ausschreibung zum YO DX HF Contest: [[3]]

Regeln

  • Einweisung auf 439.275 MHz (DB0CEL)
  • Anreise möglich ab Donnerstag.
  • Abreise spätestens am 31.08. um 13 Uhr.
  • Zelt und Badesachen mitbringen und Bademeister Willi nicht ärgern!
  • Kostenbeteiligung pro Nase 5eur einmalig.

(lt. Satzung darf die OV-Kasse nicht alles übernehmen!)

Bericht

Bei Ankunft am Freitag mittag stand das Gruppenzelt bereits, auch wenn es noch einmal umgestellt werden sollte, da eine andere Gruppe uns darum bat. Gegen Abend reiste dann der Großteil an, pünktlich zum Essen, als das Fleisch auf dem Grill brutzelte. Während des Nachmittages waren Geräte und Antennen aufgebaut worden, sodass auch schon gefunkt werden konnte.

Am Samstag wurde sowohl spaß- als auch ausbildungsgefunkt und es kamen einige Celler Besucher vorbei, die begeistert von unserem mit jungen Menschen gefüllten Gruppenzelt waren. Der See wurde trotz kalten Wassers und Windes genutzt. Während abends die einen bei einem (oder auch zwei) Bierchen Neuigkeiten austauschten, wurde im Zelt zwei Auszubildenden eine DE-Prüfung durch DK7MS und DL7KEX abgenommen, die natürlich mit Bravour bestanden wurde.

Nach einem ausgiebigen Frühstück am Sonntag und dem Abbau der meisten Schlafzelte, wurde dann nach dem Abgrillen noch gemeinsam der größte Teil aufgeräumt und Reste verteilt. Danke für einen tollen Fieldday mit sogar fast tollem (zumindest aber gutem) Wetter!

--DO3XOR 21:12, 31. Aug. 2009 (CEST)

Bilder

Google-Maps-Link


DG7ABL Foto-Link
DO7CHI Foto-Link